Macbeth

frei nach William Shakespeare

Macbeth

„Was macht dir Angst, bei dieser schönen Fantasie?“

Das Schlachtfeld ist bereit und Held Macbeth am Zug: Jetzt muss er ihn nur wagen, den Stich, und die Krone wäre sein. Wie nah liegt plötzlich der Verrat, wenn einem Macht versprochen ist. Die Glocke! Es ist Zeit, es zu tun.

Aber wie soll man bitte den frisch erschlachteten Ruhm genießen, wenn einen ständig die Geister der Verratenen verfolgen! Am schlimmsten aber ist die Angst. Diese permanente Angst, einen der liebsten Feinde vergessen zu haben. Auf Blut folgt Blut – sagt man. Auf Blut folgt Blut.

Anlässlich des 400. Todestages William Shakespeares zerrt das tollMut-Theater am 29. Juni „Macbeth“, eines seiner dunkelsten Dramen, ins Sonnenlicht des Musikpavillons im Siegener Schlossgarten.Weitere Vorstellungen sind am 30. Juni und am 1. | 4. | 5. Juli, jeweils um 19 Uhr. Dauer ca. 105 Min.

Besetzung

© Fotos: Bernd Dreseler

Macbeth – Julia Franzkoch
Lady Macbeth – Elisabeth Höfer
Banquo – Carina Bertram
Macduff – Melanie Wagner
Malcolm – Sarah Schlüter Stamm
Duncan – Levia Murrenhoff
Erste Hexe – Pierre Stoltenfeldt
Zweite Hexe – Moritz Steinacker
Dritte Hexe – Rudolf Neubauer
Am Dudelsack – Henrik Uebach

Regie: David Penndorf
Assistenz: Tim Lechthaler
Hospitanz: Sophia Overbeck und Mira Houkes
Ausstattung: Sandra Nickel, Johannes Bade und Marlen Hiekmann
Marketing: Rebecca Reuter, Alina Schäfer, Marie Guske und Tim Homrighausen

Impressionen

© Fotos: Bernd Dreseler

Reaktionen

Siegener Zeitung vom 30. Juni 2016: „tollMut spielt „Macbeth““

tollMut-Newsletter abonnieren

Erhalten Sie Informationen zu aktuellen Vorstellungen und Casting-Terminen.

Liste(n) auswählen:

Ein Gedanke zu “Macbeth

  1. Pingback: tollMut-Theater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.